Darum bei uns
Jetzt anrufen
   

Gesundheit hat für uns höchste Priorität – unsere Covid 19 Maßnahmen:

Ihr Wohlbefinden, Ihre Gesundheit und Sicherheit, sowie die unserer Mitarbeiter haben für uns oberste Priorität. Wir nehmen unsere Verantwortung sehr ernst und geben Ihnen hier die wichtigsten Informationen.

Stornobedingungen

SORGENFREI BUCHEN – Wir möchten Ihnen in dieser ungewissen Zeit von COVID 19 ein sicheres Gefühl geben und bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre Reservierung bis 48 Stunden vor Anreise kostenlos umzubuchen oder zu stornieren. Dies gilt auch für bereits bestehende Buchungen.

Bei einer späteren Stornierung, Nichtanreise oder verfrühter Abreise werden 90 % berechnet.
Keine Anzahlung!

Diese Regelung gilt für Aufenthalte bis 04.02.2022

Vom 05.02.2021 bis 05.03.2022
Bis 30 Tage vor Anreise können Sie kostenlos stornieren oder umbuchen.
Bei einer Stornierung 29 – 1 Tag vor Anreise werden 70 % berechnet.
Bei einer Nichtanreise oder verfrühter Abreise werden 90 % berechnet.
Eine Anzahlung in der Höhe von 25 % der Buchungssumme ist bis 30 Tage vor Anreise zu leisten.

 Vom 06.03.2022 bis 30.04.2022

Sie können Ihre Buchung kostenlos bis 48 Stunden vor Anreise umbuchen oder stornieren.
Bei einer späteren Stornierung, Nichtanreise oder verfrühter Abreise werden 90 % berechnet.
Keine Anzahlung!

Vom 01.05.2022 bis 20.12.2022
Bis 7 Tage vor Anreise können Sie kostenlos stornieren oder umbuchen.
Bei einer Stornierung 6 – 1 Tag vor Anreise werden 50 % berechnet.
Bei einer Nichtanreise oder verfrühter Abreise werden 90 % berechnet.
Eine Anzahlung in der Höhe von 25 % der Buchungssumme ist bis 7 Tage vor Anreise zu leisten

 

Für einen sicheren Winterurlaub werden folgende Maßnahmen gültig sein:

 

  • Der check-in im Hotel ist nur für geimpfte und/oder genesene Personen möglich
  • Tests jeglicher Art (Antigen, PCR und Antikörpertests) sind nicht mehr als Zutrittsberechtigung zulässig.
  • Kinder und Jugendliche: Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr sind von der G-Nachweispflicht ausgenommen und müssen somit kein Testergebnis vorweisen. Für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren (schulpflichtiges Alter) gilt: Der Ninja-Pass der Schulen wird dem 2-G-Nachweis gleichgestellt und gilt daher auch als Zutrittsnachweis fürs Restaurant, Kino oder Seilbahnen. Nach Beendigung des neunten Schuljahres müssen auch Jugendliche über einen 2-G-Nachweis verfügen.
  • Bei den Bergbahnen ist ein 2-G-Nachweis erforderlich. Außerdem gilt FFP2-Maskenpflicht in den Liften und Seilbahnanlagen.

Geimpft:

  • Immunisierung durch zwei Teilimpfungen:
    Nach Erhalt der Zweitimpfung beträgt die
    Gültigkeitsdauer des Impfnachweises 360
    Tage
    und es müssen mindestens 14 Tage zwischen den beiden Impfungen verstrichen
    sein.
  • Immunisierung durch eine Impfung:
    Ab dem 22. Tag nach der Impfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff ge
    gen SARS-CoV-2 mit nur einer Dosis
    gilt der Impfnachweis für 270 Tage.
  • Immunisierung durch Impfung von Genesenen
    Sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test
    auf SARS-CoV-2 vorlag oder zum Zeitpunkt der Impfung bereits ein Nachweis auf neut
    ralisierende Antikörper vorliegt, hat der Impfnachweis bereits ab dem Zeitpunkt der
    Erstimpfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 für

    360 Tage Gültigkeit
    .
  • Weitere Impfungen:
    Nach Erhalt einer weiteren Impfung beträgt die
    Gültigkeitsdauer des Impfnachweises
    weitere 360 Tage
    . Zwischen dieser Impfung und einer der drei oben genannten müs
    sen mindestens 120 Tage liegen.

Genesen:

  • Absonderungsbescheid ausgestellt durch eine Behörde (Gültigkeit: 6 Monate)
  • Ärztliche Bestätigung über eine in den letzten sechs Monaten erfolgte und aktuell abgelaufene molekularbiologisch bestätigte Infektion (Gültigkeit: 6 Monate)
  • Nachweis über neutralisierende Antikörper (Gültigkeit: 3 Monate)

Weitere Maßnahmen:

  • Hygiene beachten, einfache Hygienemaßnahmen helfen, sich und andere vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen.
  • Abstandsregeln: wurden aufgehoben, wir empfehlen 1 Meter
  • Maskenpflicht:  Aktuell muss im Hotel eine FFP-2 Maske getragen werden.

Wellness mit Abstand

Unser Vulcano Spa ist täglich für Sie geöffnet und wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass der Spa Bereich uneingeschränkt genutzt werden darf. Wir bitten Sie dennoch um Achtsamkeit und Rücksichtnahme gegenüber andernen Gästen.

Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen im Hotel

  • Desinfektionsspender an allen wichtigen Stellen
  • Regelmäßige Desinfektion aller Oberflächen mit Hygieneprotokoll
  • Hygiene Mitarbeiterschulung und Gesundheitsschutz
  • Alle Mitarbeiter nehmen wöchentlich an einer PCR-Testung teil
  • Alle Sicherheitsvorkehrungen und Abläufe werden anhand eines COVID-19 Präventionskonzeptes dokumentiert und umgesetzt

Selbstverständlich halten wir uns streng an alle Vorgaben und Empfehlungen der Bundesregierung und passen unsere Maßnahmen entsprechend neuer Vorgaben laufend an.
Wir sind in ständigem Kontakt und Austausch mit den Behörden und Experten.
Die Gesundheit unserer Gäste ist uns wichtig. Bitte achten auch Sie im Sinne der Eigenverantwortung auf die Einhaltung der Regelung.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe. Wenn Sie dazu noch Fragen haben, sind wir gerne für Sie da, bzw. können Sie weitere Informationen hier nachlesen.

Wir freuen uns auf Sie und sind gerne für alle Fragen für Sie da!